Gespräch

Samstag
11.11.2017
11:30 Uhr

ISBN: 9783205204862

Böhlau Verlag GmbH & Co.KG
Wiesingerstraße 1
A-1010 Wien
www.boehlau-verlag.com

Messe Wien, Böhlau Verlag GmbH & Co.KG
Stand-Nr. D01

Forum

Messeeintritt

Edgard Haider

Wien 1918. Agonie der Kaiserstadt

Kenntnisreich beleuchtet Edgard Haider anhand zahlreicher Dokumente das gesellschaftliche und kulturelle Leben in Wien 1918: Einst Eldorado der Gaumenfreuden und unbeschwerter Lebenslust, ist die Kaiserstadt zu einer Metropole am Bettelstab herabgesunken. Wien durchlebt das letzte Kriegsjahr. Es herrscht bitterste Not, wohin man schaut und zahllose Gebote und Verbote machen das Leben zur Qual. Der Todesschatten legt sich auch über die Welt der Kultur, die das Ableben von Gustav Klimt, Egon Schiele, Koloman Moser, Otto Wagner, Alexander Girardi und Peter Rosegger zu beklagen hat. Jeden bewegt die Frage, wann dieser Albtraum enden wird.

Moderation: Martin Haidinger, Ö1

AutorInnen & Mitwirkende
Gespräch, Konzert, Lesung
Sa 11.11.2017
11.15-11.45 Uhr
Kinderbühne
Messeeintritt

Peter Brugger, Romana Obermair

Zeitreise durch die Musik für Kinder

weiterlesen
Gespräch, Lesung
Sa 11.11.2017
10.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Michael Schottenberg

Von der Bühne in die Welt

weiterlesen
Gespräch
Sa 11.11.2017
11 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Barbara Albert, Alissa Walser, Kathrin Resetarits

Buch und Film: LICHT – Gespräch zum Filmstart

weiterlesen
Gespräch
Sa 11.11.2017
11.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Ina Hartwig

Wer war Ingeborg Bachmann?

weiterlesen
Gespräch
Sa 11.11.2017
12 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

ABGESAGT: Manfried Rauchensteiner - Unter Beobachtung. Österreich seit 1918

weiterlesen