Lesung

Samstag
11.11.2017
15:00 Uhr

ISBN: 9783903113121

echomedia buchverlag ges.m.b.h.
Media-Quarter-Marx 3.2., Maria-Jacobi-Gasse 1
A-1030 Wien
www.echomedia-buch.at

Messe Wien, echomedia buchverlag ges.m.b.h.
Stand-Nr. C06B

DIE WASNERIN-Bühne

Messeeintritt

Andreas Pittler

Wiener Kreuzweg

Andreas Pittler nimmt sich einmal mehr seines Leibthemas an. Diesmal beleuchtet er den Lebenswerg dreier Wiener Familien über drei Generationen hinweg – vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis in unsere Tage. Die Unternehmerfamilie Glickstein, die kleinbürgerlichen Strechas und die Arbeiterfamilie Bielohlawek begegnen einander im Betrieb des Baron Glickstein, dem „Hernalser Bräu“, und durchleben dort die letzten Tage der Monarchie, den Weltkrieg, die Erste Republik und schließlich den Untergang Österreichs 1938.
Pittler erschafft einen Mikrokosmos, in dem sich das Hoffen, das Bangen, das Wünschen und das Fürchten der Menschen vor dem Hintergrund großer historischer Ereignisse widerspiegeln.

AutorInnen & Mitwirkende
Gespräch, Lesung
Sa 11.11.2017
10.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Michael Schottenberg

Von der Bühne in die Welt

weiterlesen
Gespräch, Lesung
Sa 11.11.2017
12.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Thomas Sautner

Das Mädchen an der Grenze

weiterlesen
Gespräch, Lesung
Sa 11.11.2017
14 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Uli Bree

Schwindelfrei

weiterlesen
Gespräch, Lesung
Sa 11.11.2017
14.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Sten Nadolny

Das Glück des Zauberers

weiterlesen
Gespräch, Lesung
Sa 11.11.2017
10.30 Uhr
Literaturcafé
Messeeintritt

Sebastijan Pregelj

Chronik des Vergessens

weiterlesen