Gespräch, Lesung

Samstag
11.11.2017
16:00 Uhr

ISBN: 9783701716814

Residenz Verlag
Mühlstraße 7
A-5023 Salzburg
www.residenzverlag.at

Messe Wien, Residenz Verlag
Stand-Nr. D19B

Literaturcafé

Messeeintritt

Susanne Scholl

Wachtraum

„Wachtraum“ ist ein mutiger und persönlicher Roman über starke Frauen und den Kampf um ein Leben nach dem Überleben.

Erzählt wird von Fritzi, die als junge Frau vor der Nazi-Verfolgung nach England flieht und später, verheiratet, nach Wien zurückkehrt. Und die Geschichte ihrer Tochter Lea, der an der Oberfläche ein erfülltes Leben gelingt, ausgefüllt mit Ehe, Kindern, Enkel und Beruf. Und doch wird auch sie von bösen Träumen und Familienerinnerungen heimgesucht. Und als immer mehr Menschen auf der Flucht vor Krieg und Terror aus Syrien und Afghanistan nach Wien kommen und Lea mit ihrer Hilflosigkeit konfrontieren, droht auch ihr geglücktes Leben auseinanderzubrechen…

Moderation: Michael Freund, DER STANDARD

Weiterer Termin: 11.11. 3sat-Lounge, 11.30 Uhr

AutorInnen & Mitwirkende
Weitere Termine
Sa 11.11.2017 11:30 Uhr 3sat Lounge Messeeintritt
 
Gespräch, Lesung
Sa 11.11.2017
10.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Michael Schottenberg

Von der Bühne in die Welt

weiterlesen
Gespräch
Sa 11.11.2017
11 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Barbara Albert, Alisa Walser, Kathrin Resetarits

Buch und Film: LICHT – Gespräch zum Filmstart

weiterlesen
Gespräch
Sa 11.11.2017
11.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Ina Hartwig

Wer war Ingeborg Bachmann?

weiterlesen
Gespräch
Sa 11.11.2017
12 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

ABGESAGT: Manfried Rauchensteiner - Unter Beobachtung. Österreich seit 1918

weiterlesen
Gespräch, Lesung
Sa 11.11.2017
12.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Thomas Sautner

Das Mädchen an der Grenze

weiterlesen