Gespräch, Lesung

Samstag
11.11.2017
15:30 Uhr

ISBN: 9783711720535

Picus Verlag
Friedrich Schmidt-Platz 4/7
A-1080 Wien
www.picus.at

Messe Wien, Picus Verlag
Stand-Nr. D16

Literaturcafé

Messeeintritt

Kirstin Breitenfellner

Bevor die Welt unterging

Judith, ein Teenager in den 80er Jahren, lebt in behüteten Verhältnissen in einer Kleinstadt und wächst, nach Überzeugung ihrer Eltern, in beispiellosem Frieden und Wohlstand auf. Tatsächlich ist ihre Jugend geprägt von Kaltem Krieg und Wettrüsten, von drohendem Waldsterben, der neuen Seuche Aids und Tschernobyl. Judith und ihrer Clique gelingt es, der scheinbaren Ausweglosigkeit und Apokalypse zum Trotz, eine ganz normale Jugend zu erleben: mit Partys und Protest, Ausflügen, Liebe und Eifersucht. Und als die Mauer fällt, fühlt Judith, dass ihr Leben jetzt erst richtig anfängt.

Ein Roman über das Erwachsenwerden in einer Zeit voll erstaunlicher Parallelen zu unserer Gegenwart.

Moderation: Michael Freund, DER STANDARD

AutorInnen & Mitwirkende
Gespräch, Lesung
Sa 11.11.2017
10.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Michael Schottenberg

Von der Bühne in die Welt

weiterlesen
Gespräch
Sa 11.11.2017
11 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Barbara Albert, Alisa Walser, Kathrin Resetarits

Buch und Film: LICHT – Gespräch zum Filmstart

weiterlesen
Gespräch
Sa 11.11.2017
11.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Ina Hartwig

Wer war Ingeborg Bachmann?

weiterlesen
Gespräch
Sa 11.11.2017
12 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

ABGESAGT: Manfried Rauchensteiner - Unter Beobachtung. Österreich seit 1918

weiterlesen
Gespräch, Lesung
Sa 11.11.2017
12.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Thomas Sautner

Das Mädchen an der Grenze

weiterlesen