Gespräch, Lesung

Samstag
11.11.2017
11:30 Uhr

ISBN: 9783701312535

Otto Müller Verlag GmbH
Ernest-Thun-Straße 11
A-5020 Salzburg
www.omvs.at

Messe Wien, Otto Müller Verlag GmbH
Stand-Nr. B13

Literaturcafé

Messeeintritt

Karin Peschka

Autolyse Wien

„Karin Peschka ist die aufregendste Newcomerin der letzten Jahre“, jubelte Kritiker Klaus Nüchtern im Falter. Alle Geschichten in Peschkas Erzählband spielen in einem post-apokalyptischen Wien. Wobei die Autorin nicht verrät,
was passiert ist. „Das ist auch egal“, erklärt Karin Peschka. „Ich will einfach zeigen, wie wir reagieren, WENN etwas passiert.“
Moderation: Dominik Kamalzadeh, DER STANDARD

AutorInnen & Mitwirkende
Gespräch, Lesung
Sa 11.11.2017
10.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Michael Schottenberg

Von der Bühne in die Welt

weiterlesen
Gespräch
Sa 11.11.2017
11 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Barbara Albert, Alissa Walser, Kathrin Resetarits

Buch und Film: LICHT – Gespräch zum Filmstart

weiterlesen
Gespräch
Sa 11.11.2017
11.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Ina Hartwig

Wer war Ingeborg Bachmann?

weiterlesen
Gespräch
Sa 11.11.2017
12 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

ABGESAGT: Manfried Rauchensteiner - Unter Beobachtung. Österreich seit 1918

weiterlesen
Gespräch, Lesung
Sa 11.11.2017
12.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt

Thomas Sautner

Das Mädchen an der Grenze

weiterlesen