Gespräch, Lesung

Donnerstag
09.11.2017
16:00 Uhr

ISBN: 9783852567266

FOLIO Verlag
Schönbrunner Straße 31
A-1050 Wien
www.folioverlag.com

Messe Wien, FOLIO Verlag
Stand-Nr. C14

Literaturcafé

Messeeintritt

Jonathan Coe

Nummer 11

Rachel und Alison, Freundinnen aus Kindertagen, machen sich auf eine Reise in das fremde, irreale Herz Großbritanniens zu Beginn des neuen Jahrtausends. Hilflos, mitgerissen von Strömen, die sie weder verstehen noch steuern können, finden die beiden eine Nation vor, die zwar von der Realität enttäuscht, doch umso faszinierter von den Reality-Shows ist. Sie treffen auf moralisch bankrotte Bankiers mit Privatkinos, Hallenbädern und gut bestückten Weinlagern in den Kellern und auf Menschen, die an der städtischen Essensausgabe Schlange stehen. Mitten drin residiert eine alteingesessene Familie, die alles daransetzt, dass nicht sie für das Land, sondern das Land für ihren Profit arbeitet.

Gespräch auf Englisch.

Moderation: Andrea Schurian, DER STANDARD

Weiterer Termin: 9.11. Alte Schmiede 19.00 Uhr

AutorInnen & Mitwirkende
Weitere Termine
Do 09.11.2017 19:00 Uhr Alte Schmiede Eintritt frei  
Gespräch, Lesung
Do 09.11.2017
10-10.30 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt
reservieren

Doron Rabinovici

Die Außerirdischen

weiterlesen
Gespräch
Do 09.11.2017
10.30-11 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt
reservieren

Ashwien Sankholkar

Der geplünderte Staat und seine Profiteure

weiterlesen
Gespräch, Lesung
Do 09.11.2017
11 Uhr
ORF-Bühne
Messeeintritt
reservieren

Robert Menasse

Die Hauptstadt

weiterlesen
Gespräch, Lesung
Do 09.11.2017
11.30 Uhr
Literaturcafé
Messeeintritt

Doron Rabinovici

Die Außerirdischen

weiterlesen
Gespräch, Lesung
Do 09.11.2017
12 Uhr
Literaturcafé
Messeeintritt

Robert Menasse

Die Hauptstadt

weiterlesen