Florian Scheuba

Florian Scheuba, geboren 1965 in Wien, ist Kabarettist, Schauspieler und Autor. Er war Teil des Theater-Kabaretts „Die Hektiker“ und gewann mit seinen Kabarettprogrammen zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Deutschen Kleinkunstpreis und den Salzburger Stier. Er verfasste Auftragsarbeiten, u.a. für das Theater in der Josefstadt und das Rabenhof Theater und war Autor und Protagonist der ORF Satiresendung „Die 4 Da“ sowie seit 2011 gemeinsam mit Thomas Maurer und Robert Palfrader Teil der Satiresendung „Wir Staatskünstler“.

Seine Kolumnen werden in der Tageszeitung „der Standard“ und im Magazin „A la Carte“ veröffentlicht. Florian Scheuba ist Autor zahlreicher Bücher, u.a. „Unschuldsvermutung“ (Amalthea Verlag) und „Cordoba – das Rückspiel“ gemeinsam mit Rupert Henning (Ueberreuter Verlag).