Völlig überraschend tut sich die Buchwelt auf – nirgendwo wäre man lieber.

Joachim Meyerhoff

BUCH WIEN 16 verzeichnet Publikumsrekord: 43.000 BesucherInnen

News | 13. November 2016

Heute, Sonntag, endete die neunte Ausgabe der BUCH WIEN: über 400 Veranstaltungen, tausende Neuerscheinungen und mit 18 Nationen so international wie nie zuvor – das war die BUCH WIEN Internationale Buchmesse und Lesefestwoche in diesem Jahr. Besonders die mittlerweile etablierte „Lange Nacht der Bücher“ und das Wochenende zogen die rund 43.000 Bücherfans an. Stimmen zur […]

Weiter lesen

Sonntag: Krönender Abschluss

News | 13. November 2016

Der letzte Tag der BUCH WIEN 16 zeigt sich mit einem fulminanten Programm: Noch einmal haben Freunde der guten Lektüre die Gelegenheit, Lesungen und Gesprächsrunden bekannter SchriftstellerInnen live zu erleben.

Weiter lesen

„Bozzetto“ ist umsatzstärktes Buch auf der BUCH WIEN 16

News | 13. November 2016

Der Thriller „Bozzetto – Der Fluch“ (reinhardt Verlag) der Autoren Hermann Alexander Beyeler und Gerd J. Schneeweis  ist das am meisten verkaufte Buch in der Messebuchhandlung der Buchmesse 2016.

Weiter lesen

Commissario Laurenti ermittelt wieder

News | 12. November 2016

Veit Heinichens Triestiner Commissario Laurenti ermittelt heute um 19 Uhr im Bank Austria Salon im Alten Rathaus Wien. Der Eintritt ist frei, die Zählkartenreservierung hier möglich.

Der Samstag auf der BUCH WIEN

News | 12. November 2016

Das Programm am Samstag bietet eine Fülle an Highlights. Erwartet werden Bundeskanzler Christian Kern und Robert Misik, Paul Lendvai, Judith W. Taschler, Veit Heinichen, Stefan Slupetzky und viele mehr.

Weiter lesen

Lesungen nach Feierabend – Fr, 11.11.

News | 11. November 2016

Auch abends finden in der ganzen Stadt tolle Veranstaltungen rund ums Buch statt. So kommen Bücherfreunde und Literaturliebhaberinnen auch nach Messeschluss voll auf ihre Kosten. Wer Sachbücher liebt, sollte sich den Freitagabend freihalten! Jan Assmann, einer der renommiertesten Religionswissenschaftler unserer Zeit, beschäftigt sich im Wien Museum mit der Gewaltbereitschaft monotheistischer Religionen. Passend zum Reformationsgedenkjahr 2017 […]

Weiter lesen

Ein Freitag voller Highlights

News | 11. November 2016

Der dritte Tag der BUCH WIEN 16 gestaltet sich vielfältiger denn je: Sowohl heimische als auch internationale AutorInnen zählen zum hochkarätigem Programm am 11. November 2016.

Weiter lesen

Aufregende Debatten und brandaktuelle Themen

News | 8. November 2016

Ob Politik, Religion oder Evolution: Die BUCH WIEN 16 zeigt die Vielfalt aktueller Sachbücher auf. BesucherInnen dürfen sich auf interessante Diskussionsrunden und aufregende AutorInnenlesungen freuen. Mit dabei sind Peter-André Alt, Ingrid Brodnig, Kurt Kotrschal, Renée Schroeder, Rudolf Taschner und viele mehr.

Weiter lesen

Publikumslieblinge auf der BUCH WIEN

News | 8. November 2016

Zahlreiche heimische Publikumslieblinge begeistern auf der Messe. Von Otto Schenk über Lotte Tobisch bis hin zu Eva Rossmann und Dirk Stermann – hier sind unsere Highlights.

Weiter lesen

Programmänderung: Otto Schenk und US-Wahl-Debatte in der Langen Nacht der Bücher, Zusatztermin mit Michael Köhlmeier und Konrad Paul Liessmann

News | 8. November 2016

Publikumsliebling Otto Schenk wird in der Langen Nacht der Bücher um 21 Uhr aus „Ich kann’s nicht lassen“ lesen.

Literatur trifft Philosophie bei der neu hinzugekommenen Veranstaltung mit Michael Köhlmeier und Konrad Paul Liessmann. Sie sprechen am Sonntag, 13.11. um 15 Uhr über „Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam?“.

Die Veranstaltung mit André Heller am 9.11. musste leider abgesagt werden.

Weiter lesen

ÖBP_Logo_236px

Newsletter

Möchten Sie über unsere Aktivitäten, Events und Veranstaltungsangebote informiert werden? Bestellen Sie einfach unseren Info-Letter. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Weiter lesen