Neu auf der BUCH WIEN 17: Exklusiver Verkauf am Messestand

News | 29. Juni 2017

Liebe VerlegerInnen und BuchhändlerInnen!

Im Rahmen unserer Aussteller-Umfrage wurde zahlreich der Wunsch an uns herangetragen, den Eigenverkauf auf den Messeständen zu ermöglichen. Auch wir glauben, dass der freie Verkauf des Sortiments ein großes Plus für Aussteller und BesucherInnen bedeuten wird. Daher freut es uns sehr, Ihnen heute mitteilen zu können, dass ab jetzt der Eigenverkauf auf der BUCH WIEN 17 möglich sein wird.

Dies gilt für Verlage ebenso wie für Buchhandlungen, die nun auch als Einzelaussteller an der Messe teilnehmen können. Selbstverständlich steht jenen Verlagen, die den Verkauf nicht mit dem Buchhandel oder selbst durchführen möchten, weiterhin eine zentrale, von der BUCH WIEN organisierte, Verkaufsstelle zur Verfügung.

Um Ihnen die Gelegenheit zu bieten, diese neuen Rahmenbedingungen in Ihre Planungen einzubeziehen, verlängert sich der Anmeldeschluss bis 31. Juli 2017.

Profitieren Sie jetzt von folgenden Leistungen:
-moderierte Veranstaltung auf einer unserer Messebühnen mit einem/r Ihrer Autoren/innen (ab einer Standgröße von 4m²)
-freier Verkauf am Messestand und am Büchertisch bei Ihrer Veranstaltung
-zahlreiche Freikarten für Ihre Gäste

Alle Details und Rahmenbedingungen zur neuen Regelung finden Sie in den folgenden Dateien:

Anmeldeunterlagen BW 17 Verlage

Anmeldeunterlagen BW17 Buchhandlungen

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Für Rückfragen steht Ihnen unser Messeteam unter messe@buchwien.at zur Verfügung.