Netzwerk-Termine für FachbesucherInnen

News | 27. Oktober 2019

Die BUCH WIEN 19 bietet BranchenvertreterInnen zahlreiche Möglichkeiten zum Austauschs mit KollegInnen. Hier ein Überblick zu unseren Fach-Veranstaltungen.

HVB-VIP Stand

Wir freuen uns Sie bei einer der Veranstaltungen bei unserem HVB-VIP Stand (Stand Nr. A04) begrüßen zu dürfen.

  • 07.11.2019, 17:30-19:00, Ahoj Wien – Echo Leipzig 2019! Tschechischer Abend Tomáš Kubíček, Martin Krafl
  • 08.11.2019, 15:30-16:30,  Empfang Lions Club Karina Verlag 
    Get together im Beisein von Bundesministerin Ines Stilling im Anschluss an die Podiumsdiskussion „Literatur in der Gewaltprävention“
  • 08.11.2019, 17:00, ARGE Kinderbuch Get together mit Snacks und Drinks
  • 09.11.2019, 13:00-13:30, BloggerInnen Get together mit Impulsvortrag von Tino Schlench (Literaturpalast)
    Titel des Vortrages: „Unerträgliche Leichtigkeit des Bloggens“
  • 09.11.2019, 17:00 – 18:00, Aussteller-Apéro
  • 10.11.2019, 14:30, Jungbuchhändler-Umtrunk
    Netzwerken mit JungbuchhändlerInnen

Weitere Veranstaltungen:

7. November, 17:00 – 18:00 Uhr: Der Große Vorlesetag
Welche neuen Möglichkeiten bietet die Digitalisierung für Lesen und Lernen? Gerhard Lauer, Ursula Poznanski, Rüdiger Salat, Niels Peter Thomas diskutieren über die Ergebnisse der Stavanger Erklärung, welche von 130 ForscherInnen formuliert wurde, und ihre Bedeutung für digitale Lesekompetenz und lebenslanges Lernen.
Der große Vorlesetag: Die Zukunft des Lesens und Lernens

Der Große Vorlesetag

Welche neuen Möglichkeiten bietet die Digitalisierung für Lesen und Lernen? Gerhard Lauer, Ursula Poznanski, Rüdiger Salat, Niels Peter Thomas diskutieren über die Ergebnisse der Stavanger Erklärung, welche von 130 ForscherInnen formuliert wurde, und  ihre Bedeutung für digitale Lesekompetenz und lebenslanges Lernen.

Infos: Der große Vorlesetag: Die Zukunft des Lesens und Lernens

8. November, VLB-TIX-Stammtisch und VLB-TIX-Vortrag
Aufgrund der großen Nachfrage wird ein weiterer VLB-TIX-Stammtisch am Freitag, 8.11. um 14 Uhr auf der BUCH WIEN angeboten, kurz zuvor, um 13.30 Uhr, wird es auf der Mastercard-Bühne einen VLB-TIX-Vortrag für alle Interessierten geben.

Der VLB-TIX-Stammtisch findet im Seminarraum 1 im 1. Stock statt. Dieses Jahr wird Ronald Schild, Geschäftsführer der MVB vor Ort sein, um allfällige Fragen zu beantworten und bestimmte Tools vorzustellen. Anmeldungen bitte an kirnbauer@buchwien.at.

8. November, ab 18:00: Party
Freitagabend lockt die BUCH WIEN-Party, powered by Servus Krimi, in das 50er Jahre Foyer des Wiener Gartenbaukinos. Mit DJ chez del. Eintritt frei!
BUCH WIEN-Party, powered by Servus Krimi

9. November, ab 13:00: Selfpublisher-Seminar
Vortragender: Ernst Grabovski (Branchenspezialist)
Von der Idee bis zur Umsetzung, ohne Anmeldung
Seminarraum 2

7. bis 11. November: BoD – Programm für Selfpublisher
Auch für Selfpublisher gibt es auf der BUCH WIEN von Donnerstag, 7.11. bis Sonntag, 10.11. zahlreiche Veranstaltungen zu verschiedenen Themen, von Vermarktung bis zu Projektmanangement und Genrespezifika für AutorInnen, sowie einige Meet & Greet am BoD-Stand (Stand Nr. F17). So findet etwa von Donnerstag bis Sonntag täglich die Veranstaltung „Wie funktioniert Self-Publishing?“ statt. Informieren Sie sich auch zu Veranstaltungen zu Books on Demand – Selfpublisher in unserer Programmübersicht.