Gespräch, Lesung

Freitag 08.11.2019 12.30-13 Uhr

ISBN: 9783709934647

Haymon Verlag
Erlerstraße 10
A-6020 Innsbruck
www.haymonverlag.at

Messe Wien, Haymon Verlag
Stand-Nr. D12

ORF-Bühne

Messeeintritt

Sven-Eric Bechtolf

Nichts bleibt so, wie es wird

Eine Explosion der Eitelkeiten: Der Schauspieler und Regisseur Sven-Eric Bechtolf erzählt in seinem ersten Roman von Einsamkeit und gekränktem Narzissmus, von Neustart und später Liebe. Bechtolfs Held: ein ausrangierter Regisseur namens Burchard, der inmitten skurriler Zeitgenossen einen zweiten Frühling erlebt. Ein hinreißend komischer Roman über die Frage, was das Leben lebenswert macht.

 

Moderation: Wolfgang Popp, Ö1

AutorInnen & Mitwirkende