Gespräch, Lesung

Freitag 08.11.2019 16.30-17 Uhr

ISBN: 9783453423794


ORF-Bühne

Messeeintritt

Beate Maxian

Die Tränen von Triest

In ihrem aktuellen Nostalgie-Thriller begibt sich Bestseller-Autorin Beate Maxian auf historische Spurensuche. Die 33-jährige Johanna Silcredi wird ans Krankenbett ihres Großvaters Bernhard gerufen. Der alte Mann bittet sie, nach Triest in die Villa Costa zu reisen – mit einem verstörenden Auftrag: „Finde heraus, wer mein Vater war.“ Johanna ist irritiert – und macht sich auf den Weg.

 

Moderation: Wolfgang Popp, Ö1

AutorInnen & Mitwirkende