Diskussion, Gespräch

Donnerstag
08.11.2018
10:30 Uhr

Mastercard-Bühne

Messeeintritt

Gerald Gruber, Matrin Wohlmuth

Die bargeldlose Gesellschaft

Gerald Gruber/Mastercard Austria und Martin Wohlmuth/ERSTE Foundation diskutieren über die Entwicklung von einer auf Bargeld basierenden zu einer immer mehr bargeldlos funktionierenden Wirtschaft. Welche positiven und negativen Folgen bringt diese Entwicklung mit sich? In der Diskussion, moderiert von Birgit Kraft-Kinz, werden Grundbegriffe geklärt und ein Überblick über aktuelle Zahlungsmethoden sowie deren Chancen und Risiken gegeben. Vorreiter wie Skandinavien werden näher beleuchtet.

Moderation: Birgit Kraft-Kinz, Geschäftsführerin KRAFTKINZ

AutorInnen & Mitwirkende