Thomas Schmidinger

Thomas Schmidinger, ist Politikwissenschaftler und Kultur- und Sozialanthropologe und lehrt an der Universität Wien und den Fachhochschulen Vorarlberg und Oberösterreich. Er ist Generalsekretär der Österreichischen Gesellschaft zur Förderung der Kurdologie und Mitherausgeber des Wiener Jahrbuchs für Kurdische Studien. 2014 veröffentlichte er sein Buch „Krieg und Revolution in Syrisch-Kurdistan. Analysen und Stimmen aus Rojava.“ 2019 veröffentlichte er sein Buch „Kosovo – Geschichte und Gegenwart eines Parastaates.“

Termine