Thomas Ott

Thomas Ott wurde 1966 in Zürich geboren. Nach Abschluss seiner Ausbildung als Grafiker 1987 lebte und arbeitete er als selbständiger Illustrator und Comiczeichner in Zürich und Paris. Er veröffentlichte mehrere Comicalben und illustrierte für diverse Magazine und Zeitungen im In- und Ausland. 1998 absolvierte Ott die Filmschule an der Hochschule für Gestaltung und Kunst (HGKZ). Er lebt seither mit seiner Frau und seinen beiden Kindern wieder hauptsächlich in Zürich, illustriert, musiziert, tätowiert und ist Dozent an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK.

Ott verwendet für seine Comics meist die sogenannte Schabkartontechnik, bei der aus einem schwarz beschichteten, ursprünglich weißen Karton mittels eines Japanmessers Linien und Flächen herausgekratzt werden. Seine Bücher werden in der Schweiz, in Frankreich, Italien, Spanien, Polen, Tschechien, Schweden, der Türkei, Argentinien, Russland und den USA herausgegeben.

Termine