Günther Freitag

Günther Freitag wurde 1952 in Feldkirch geboren und lebt heute in Leoben. Er schrieb Hörspiele für den ORF, die Theaterstücke „Drei Traumkongruenzen“ (Uraufführung 1990 Forum Stadtpark Theater Graz) und „Rost“ (Uraufführung 2010 Stadttheater Leoben) sowie zahlreiche Romane. Bei Wieser sind erschienen: „Piazza. Trieste“ (2006), „Bienenkrieg“ (2008), „Café Olympi“a (2013), „Die Entführung der Anna Netrebko“ (2015) und „Melancholische Billeteure“ (2017). Mit „Brendels Fantasie“ (2009) eröffnete Elke Heidenreich ihre Edition bei C. Bertelsmann.

Termine