Natascha Kampusch

Als Zehnjährige wurde Natascha Kampusch auf dem Weg zur Schule entführt und konnte sich acht Jahre später selbst aus den Fängen ihres Peinigers befreien. Endlich in Freiheit machte sie ambivalente Erfahrungen mit Exekutive, Presse und der Öffentlichkeit und schrieb zwei Autobiografien. Heute lebt und arbeitet sie als Buchautorin und Schmuckdesignern in Wien. 

Termine