Lena Doppel-Prix

Lena Doppel-Prix ist Autorin und Expertin für digitale Kommunikation. Sie trainiert und berät Organisationen und Firmen in digitalem Marketing, mit einem Fokus auf Social Media Kommunikation und spricht und lehrt zu den Themen Social Media- & Content-Marketing und digitalen Kompetenzen. 2016 hat sie gemeinsam mit Katrin Zita das Selbsthilfebuch „Digital Happiness“ herausgegeben, im Herbst 2019 folgt gemeinsam mit Eckart Holzinger und Jürgen Haslauer die Publikation „Datenschutz. Eine Gebrauchsanleitung“. Sie unterrichtet an der Uni Wien, an der FH Wieselburg Wiener Neustadt und an der FH des BFI Wien und ist im Vorstand des Vereins respekt.net und Geschäftsführerin der gleichnamigen

Termine