Franz Zeller

Franz Zeller hat in Salzburg und Oxford studiert. Seit 2004 moderiert er bei Ö1 zwei Sendereihen. Daneben kocht er gerne mit seiner Familie, spielt Bass oder braut Bier. Obwohl Franz Zeller mittlerweile im Wienerwald lebt, hat sein Trio Moll, Oberhollenzer und Pelegrini in Salzburg ermittelt, zuletzt in „Sterben ist das Letzte“. 2019 kam in der Reihe Krimikids der Kinderkrimi „Das Geheimnis des Leguans“ heraus.

Aktuelles Buch: Sterben ist das Letzte (Knaur TB)

Termine