Stefan Abermann

Geboren 1983, Studium der Germanistik und Vergleichenden Literaturwissenschaft in Innsbruck. Gehört zu den erfolgreichsten Poetry-Slammern Österreichs, gewann 2008 den Ö-Slam und ist Mitgründer von “Text ohne Reiter”, der ersten Innsbrucker Lesebühne. Auftritte als Text-Performer, Verfasser von Slam-Texten, Kurzgeschichten, Theaterstücken und Romanen. Veröffentlichungen in diversen Literaturzeitschriften. Stipendien und Preise, 2011 Debüt-Roman „Hundestaffel“ im Skarabaeus Verlag, 2014 „Schatzkästlein des reinlichen Hausfreundes“ im Milena Verlag, 2016 Poetry-Slam-Album „Tirol Trauma“ gemeinsam mit dem Musikkollektiv Tirol. Stefan Abermann lebt in Innsbruck.

Termine