Orwa Saleh

Syrischer Oud-Spieler und Komponist, lebt in Österreich. 1985 in Damaskus geboren, Ausbildung in einer syrischen Musikschule, Studium des Intruments Oud in Beirut bei Charbel Rouhana im libanesischen Konservatorium, Abschluss im Syrischen Institut für Musik in der Abteilung Arabische Musik, nach fünf Jahren Zusammenarbeit mit Askar Ali Akbar. Weltweite Auftritte, beeinflusst durch Jazz und arabische Musik, Umzug nach Österreich, wo er das Projekt RUH „Contemporary Arabic Music“ ins Leben ruft, Auftritte mit zahlreichen österreichischen Musikern, 2014 Album Raheel, 2016 Windows to the East und Gewinner des Integrationspreis 2015.

Termine