Helmut Friedrichsmeier

Helmut Friedrichsmeier, Univ.-Prof Dr., geboren 1944 in Bad Ischl. Obwohl die Schwerpunkte seines Berufslebens auf den wenig „romantisch-nostalgischen“ Bereich der Wirtschafts-und Managementwissenschaften fokussiert waren, verbindet ihn – nicht zuletzt bedingt durch den Ort seiner Kindheit als der seinerzeitigen Sommerresidenz des Kaisers – ein besonderes Interesse mit der ehemaligen Donaumonarchie, und da insbesondere mit dem späteren Kronland Bosnien-Herzegowina. Mehrere „Zufälligkeiten“ in seinem bisherigen Leben haben dazu geführt, sich intensiver mit diesem Land und seiner Geschichte während der Zugehörigkeit dieses Landes zur Monarchie zu befassen. Mit dem vorliegenden Buch erweist er als einer der beiden Herausgeber diesem Land und seiner Stellung in der österreichisch-ungarischen Monarchie eine umfassende, in seiner textlichen und bildlichen Vielfalt bisher nur wenig dokumentierten Darstellung seine Referenz.

Termine