Carsten Schmidt

Carsten Schmidt, geb. 1978, studierte Deutsch, Englisch und Geschichte in Rostock, Potsdam und Bradford (UK). Als Übersetzer, Texter und Konzepter arbeitet er deutschlandweit für Agenturen und Privatkunden. Er lektoriert Buchprojekte für AutorInnen verschiedener Verlagshäuser in der Schweiz, Österreich und Deutschland.

Seit über 15 Jahren ist er mit eigenen Texten auf Lesebühnen zu erleben. Gedichte und Kurzgeschichten fanden Aufnahme in mehreren Anthologien; für Kulturmagazine verfasste er über 200 Rezensionen. 2010 erschien seine literarische Biographie „Kafkas fast unbekannter Freund : das Leben und Werk von Felix Weltsch (1884 – 1964)“ (zugl. Dissertation an der Universität Potsdam 2008). In den Jahren 2014 und 2015 war er Autor der „morgenstoern-Kolumnen“ des Kabarett-Portals stoersender.tv.

Seit 2011 lebt Carsten Schmidt in Berlin. „Ausgekafkat“ ist sein erster Roman.

Termine