Maia Panjikidze

Maia Panjikidze, geboren 1960 in Tbilissi, ist promovierte Germanistin und freischaffende Übersetzerin, Absolventin der Friedrich-Schiller-Universität in Jena und der Staatlichen Universität Tbilissi. Sie ist Autorin von Werken über die Deutsche Sprache und Literatur und Übersetzerin sowohl aus dem Deutschen ins Georgische als auch aus dem Georgischen ins Deutsche. Ihre neuesten Übersetzungen sind Thomas Bernhards „Der Theatermacher“ (2015) „Die georgische Küche“ (2017, aus dem Georgischen ins Deutsche), Gerhart Baums „Rettet die Grundrechte!“ (2017) und Max Frischs „Stiller“ (2018).

Termine