Marlene von Hagen

Die Autorin Marlene von Hagen lebt zusammen mit zwei Kaninchen und einer Schar von Einhörnern am Stadtrand von Wien. Seit ihrer Kindheit hält sie ihre Gedanken in Geschichten fest und hat ihr Können in unzähligen Schreibseminaren perfektioniert. In den vergangenen Jahren begleitet das Thema Schreiben sie nicht nur im Alltag, man trifft die Autorin auch regelmäßig auf Buchmessen in Österreich und Deutschland.

Im Jahr 2016 ist ihr Debüt „Die Schicksalsknüpferin – Das Blaue Amulett“ (im Selfpublishing) erschienen, dem bereits zwei weitere Bücher gefolgt sind. Ihre Geschichten werden vor allem für ihre Authentizität und Tiefe der Charaktere und den hohen Spannungsbogen gelobt.

Termine