Rüdiger Salat

Dr. Rüdiger Salat ist seit Juni 2015 Vorstand der Facultas Verlags- und Buchhandels AG in Wien. Davor war er in unterschiedlichen Führungspositionen in der Verlagsbranche tätig, u.a. als Geschäftsführer des Deutschen Taschenbuch Verlages. Er gehörte fünfzehn Jahre lang der Geschäftsführung der Holtzbrinck Publishing Group an und verantwortete den Geschäftsbereich deutschsprachige Publikumsverlage (Rowohlt, S. Fischer, Droemer/Knaur, Kiepenheuer & Witsch, Kindler, J.B. Metzler, Buecher.de, aboutbooks.de, skoobe.de u.a.). Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Organisation, Empirische Betriebswirtschaftliche Forschung und Marketing hat er an der Ludwig-Maximilians-Universität München unterrichtet, mit dem Schwerpunkt internationale Medien und Telekommunikation geforscht und über innovative Mediennutzung promoviert. Rüdiger Salat engagiert sich in der Stiftung Lesen und dem Münchner Kreis, einer gemeinnützigen, überregionalen Vereinigung für Kommunikationsforschung.

Termine