Arian Leka

Arian Leka, geboren 1966 in Durrës, promovierte in Albanologie und ist Autor 16 literarischer Bücher, zahlreicher wissenschaftlicher Texte und einer Monographie. Er hat schon viermal den Nationalpreis für das beste Buch des Jahres erhalten. Arian Leka ist Mitbegründer des Writers in Residence Programms in Tirana, unterstützt von TRADUKI, und Herausgeber des Kulturmagazins Poeteka. Übersetzungen seiner Werke in mehrere Sprachen, u.a. für Lettre International, Lichtungen, Asia Literary Review und European Glasnik. Auf Deutsch erschien in der Edition Thanhäuser (RanitzDruck 17) der Gedichtband „Ein Buch Ein Meer“ 2012. Leka lebt in Tirana und arbeitet an der Albanischen Akademie für Albanologie.

Termine