Jutta Treiber

Jutta Treiber wurde 1949 in Oberpullendorf, Burgenland, geboren. Studium der Germanistik und Anglistik an der Universität Wien, von 1973 bis 1988 Lehrerin am Gymnasium Oberpullendorf, Mitarbeit im Kino Oberpullendorf. Seit 1988 freiberufliche Autorin. Jutta Treiber schreibt für Menschen jeden Alters. Sie hat über 50 Bücher geschrieben und mehr als 3000 Lesungen in 22 Ländern Europas und Asiens gehalten, ihre Bücher wurden in 23 Sprachen übersetzt und ihre Werke vielfach ausgezeichnet, u.a. auch mit dem Österreichischen Kunstpreis 2008. In der edition lex liszt 12 erschienen u. a. Die Zeit und Hannah, Roman, 2007; Fleckerlteppich, Kurztexte aus 30 Jahren, 2008; Liebestrommeln. Eine Kurschmonzette, Roman, 2012.

Termine