Wolfgang Böck

Geboren 1953 in Linz, Theater- und Filmschauspieler, besuchte die Höhere Technische Lehranstalt für Maschinenbau, anschließend Schauspielausbildung an der Grazer Hochschule für Musik und darstellende Kunst, mit Abschluss 1976. Erstes Theaterengagement in Bregenz, Stationen am Landestheater Linz, Wiener Volkstheater und Schauspielhaus Zürich. Österreichweit bekannt wurde Böck als »Trautmann« im »Kaisermühlen Blues«, 2009 als beliebtester Fernsehschauspieler mit einem »Romy« geehrt, seit 2004 Intendant der Schlossspiele Kobersdorf.

Termine