Milena Michiko Flašar

Milena Michiko Flašar, geb. 1980 in St. Pölten, hat in Wien und Berlin Komparatistik, Germanistik und Romanistik studiert. Sie ist die Tochter einer japanischen Mutter und eines österreichischen Vaters und lebt als Schriftstellerin in Wien. Sie veröffentlichte im Residenz Verlag die Bände Okaasan – Meine unbekannte Mutter (2010) und [Ich bin] (2008). Ihr Roman Ich nannte ihn Krawatte (Wagenbach, 2012) wurde über 100.000 Mal verkauft und mehrfach ausgezeichnet – u. a. mit dem Literaturpreis alpha –, stand auf der Longlist des Deutschen Buchpreises und wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt. http://www.milenaflasar.com/

Termine