Tessa Szyszkowitz

Tessa Szyszkowitz, geboren 1967, schreibt seit 2010 aus London u.a. für »profil«, »Cicero«, »Falter«. Davor war die Historikerin als Korrespondentin in Jerusalem, Brüssel und Moskau tätig. 2016 war die Wahl-Londonerin Mitgründerin der proeuropäischen Kampagne #HugaBrit, die 2016 für den Europa-Staatspreis des österreichischen Außenministeriums nominiert wurde. Seit 2017 kuratiert sie die Serie »Philoxenia« im Kreisky-Forum in Wien. Im Picus Verlag erschienen »Die neuen Russen – die Generation nach Putin« und »Der Friedenskämpfer. Arafats geheimer Gesandter Issam Sartawi«.

Termine