Nina Grünberger

MMag.a Nina Grünberger, PhD ist wissenschaftliche Mitarbeiterin des Zentrums für Lerntechnologie und Innovation (ZLI) der Pädagogischen Hochschule Wien. (ZLI) der Pädagogischen Hochschule Wien. Davor hat sie an unterschiedlichen österreichischen und deutschen Universitäten gewirkt. Zuletzt war sie Mitarbeiterin im Projekt MediaMatters! der Europa-Universität Flensburg. Ihr Forschungsinteresse gilt den unterschiedlichen Implikationen soziokultureller Entwicklungen wie Medialisierung, Globalisierung, Pluralisierung und Beschleunigung für Bildung. Dies steht auch im Zentrum ihrer jüngsten Publikation „Kontemporäre Bildung“ (2017).

Termine