Martin Thomas Pesl

Martin Thomas Pesl lebt als Autor, Übersetzer, Sprecher und Lektor in Wien. Für die Übersetzung des Romans Magda von Meike Ziervogel erhielt er das Übersetzungsstipendium der Stadt Wien und eine Übersetzungsprämie des Bundeskanzleramtes. Seit 2016 ist er freier Theaterkritiker bei der Wiener Stadtzeitung Falter. Zuletzt in der Edition Atelier erschienen: Das Buch der Schurken. Die 100 genialsten Bösewichte der Weltliteratur. www.martinthomaspesl.com

Termine