Walter Stelzhammer

Walter Stelzhammer ist 1950 in Vöcklabruck geboren. Er absolvierte ein Architekturstudium an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Ernst Anton Plischke. Seine Diplomarbeit verfasste er bei Gustav Peichl über das Thema „Haus am Wasser“. Die Gründung seines eigenen Ateliers erfolgte 1979; über 80 Bauten.

Er erhielt den Meisterschulpreis und den Förderungspreis für bildende Kunst, Stadterneuerungspreis (3 x), die Adolf-Loos-Medaille (2 x), den Preis der Stadt Wien 2003, den Österreichischer Baupreis 2009, den Würdigungspreis des Landes Niederösterreich für Architektur 2010 und das Goldenes Verdienstzeichen des Landes Wien 2011.

Termine