Eva Fauma

Eva Frauma studierte Ernährungswissenschaften an der Universität Wien. Nach Stationen in der Lebensmitteltechnologie leitet sie heute als selbständige Wissenschaftlerin das Zentrum für präventive Ernährungsarbeit „Präventissimo“. Neben Beratungstätigkeit und betrieblicher Gesundheitsförderung ist sie Lektorin an der Universität und einer Pädagogischen Hochschule und begeistert ihr Publikum in zahlreichen Vorträgen und Kochkursen. Im Rahmen der Erwachsenenbildung liegt ihr Schwerpunkt in der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM) mit Pflanzenheilkunde, Myko-, Api- und Aromatherapie.

Termine