Albert Lichtblau

Albert Lichtblau, geboren 1954 studierte Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Wien. Er arbeitete an zahlreichen Forschungsprojekten und Publikationen über Wohnungspolitik, Mieterprotests, die Geschichte von Minderheiten und Zuwanderung, jüdische Geschichte und die Geschichte des Antisemitismus. Zur Zeit ist er a.o. Univ. Professor am Fachbereich für Geschichte und stellvertretender Leiter des Zentrums für jüdische Kulturgeschichte der Universität Salzburg.

Termine