Herbert Hirschler

Herbert Hirschler, geboren 1965, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sein erstes Buch „Himmel, Herrgott, Meer, Musik – Der andere Jakobsweg über die Ruta del Norte“ ist ebenfalls im Leykam Verlag erschienen und erreichte 3 Auflagen. Er schrieb 650 Musiktexte im Bereich der Schlager- und Volksmusik, z.B. für Antonia, Francine Jordi, Kastelruther Spatzen, Klostertaler, Marc Pircher, Pfarrer Franz Brei, Marianne und Michael, Stoakogler und für die Jungen Zillertaler. Hirschler ist zweimaliger Sieger der österreichischen Vorentscheidung zum Grand-Prix der Volksmusik. Er erreichte den 3. Platz im Finale des Grand Prix der Volksmusik 2010 in München mit Pfarrer Franz Brei: „Das Leben“ und den 1. Platz beim Alpen-Grand-Prix 2008 in Meran mit dem Ensemble Hansi Stermetz: „Was wär‘ die Welt ohne uns“.

Termine