Günther Zäuner

Günther Zäuner ist 1957 in Wien geboren. Er studierte Klassische Philologie, Geschichte und Zeitgeschichte. Er ist freier Schriftsteller, Sach-, Drehbuch- und Theaterautor, Dokumentarfilmer, Journalist, Autor der erfolgreichen „Kokoschansky“-Thriller und Kurzkrimis in verschiedenen Anthologien, Verfasser zahlreicher Artikel, Gestalter von TV-Beiträgen und Dokumentationen – spezialisiert auf organisierte Kriminalität, Drogen, Sektenwesen, Rechtsextremismus, Terrorismus, Geheimdienste und Politik. Er ist Mitglied im österreichischen PEN-Club und im Österreichischen Schriftstellerverband.

Termine