Alfred Goubran

Alfred Goubran, der Vater Ägypter, die Mutter Österreicherin,verbringt die ersten Lebensjahre in Graz und Iserlohn. Nach dem Tod des Vaters Übersiedlung nach Kärnten. Er lebt in Wien. Zahlreiche Publikationen, zuletzt: Ort, Erzählungen, Wien 2010; AUS., Roman, Wien 2010; Kleine Landeskunde, Essai, Wien 2011; Der gelernte Österreicher, Idiotikon, Wien 2013; Durch die Zeit in meinem Zimmer, Roman, Wien 2013.

Seit 2010 betreibt er das Musikprojekt [goubran]. Im April 2014 erstes Album „Die Glut“. Infos: www.goubran.com

Termine