Ernest Wichner

Ernest Wichner, 1952 in Guttenbrunn (Zăbrani), Rumänien geboren. Er lebt seit 1975 in Deutschland. Seit 2003 Leiter des Literaturhaus Berlin. Er hat mehrere eigene Gedichtbände, einen Prosaband und zahlreiche Übersetzungen überwiegend aus dem Rumänischen veröffentlicht. Darunter das Prosawerk von Max Blecher in drei Bänden, Norman Manea, Nora Iuga, Mircea Cărtărescu, Varujan Vosganian und Liliana Corobca. Als Übersetzer von Daniel Bănulescu erhielt er mit diesem im Jahre 2005 den Preis für Europäische Poesie der Stadt Münster.

Termine