5/8erl in Ehren

Während die Zeichen der Zeit auf greller, lauter und größer stehen, finden sich 5/8erl in Ehr’n mit dem Album „Duft der Männer“ in einem radikalen Gegenentwurf. Feinsinnigkeit und Poesie, in Wort wie in Klang: Die „Erfinder des Wiener Soul“ nützen die Kraft des Wienerischen, das Doppeldeutige, das Schmeichelnde wie Boshafte. Auch in der Liebe kann viel Abgründiges stecken.

Termine