Maja Haderlap

Maja Haderlap ist 1961 in Bad Eisenkappel, Kärnten geboren. Sie studierte Theaterwissenschaft und Germanistik an der Universität Wien. Ab 1992 war sie 15 Jahre lang leitende Dramaturgin am Stadttheater Klagenfurt. Sie ist langjährige Mitherausgeberin und Redakteurin der kärntner-slowenischen Literaturzeitschrift „mladje“. Sie ist Lyrikerin und Romanautorin und schreibt in slowenischer und deutscher Sprache. Mit einem Ausschnitt aus ihrem ersten Roman „Engel des Vergessens“ gewinnt Maja Haderlap 2011 als erste Österreicherin den Ingeborg Bachmann-Preis. Sie lebt in Klagenfurt.

Termine