Mara Lang

Mara Lang, Jahrgang 1970, begann in ihrer Jugend zu schreiben, als ihr der Lesestoff ausging. Die Geschichten von C. S. Lewis und Michael Ende begründeten ihr Faible für Fantastik. Hin- und hergerissen zwischen Buch und Film wollte sie ursprünglich Filmregisseurin werden, wählte dann aber das Studium zur Diplompädagogin und kreiert heute Kopfkino für ihre LeserInnen. Mara Lang lebt und arbeitet in Wien.

Termine