Kai Aline Hula

Kai Alina Hula wuchs halb in Wien und halb im Burgenland zwischen vielen Tieren, Büchern und Brüdern auf. Die erste Geschichte, die sie als Kind schrieb, erzählt von vier bunten Blättern, die die Welt entdecken. Aus dieser Geschichte ist kein Buch geworden, aber heute schaut Kai Hula sich selbst gern die Welt an. Am besten hat es ihr bisher in Norwegen gefallen. Mittlerweile wohnt sie wieder in Wien, arbeitet als Volksschullehrerin und denkt sich nebenbei Geschichten aus!

Termine