32 Ergebnisse
Comics auf der BUCH WIEN

Die BUCH WIEN präsentiert heuer ein eigenes frankophones Comic-Festival: Illustre Gäste wie Jean Dufaux, Kerascoët, Dominique Bertail, Miles Hyman, Jean-Luc Fromental, Pierre Wazem und Isabelle Arsenault werden im Festivalbereich bei der Wasnerin-Bühne ihre Werke signieren und in moderierten Gesprächen dem Publikum Rede und Antwort stehen. Der frankophone Comicschwerpunkt wird ermöglicht durch eine Kooperation der Botschaften […]

weiter …

BD-Comic Francophone
weiter …

BD – Comic Festival Wien: Dominique Bertail (FR)

Dominique Bertail (FR) präsentiert den 5. Band seiner Serie „Ghost Money“. Wo ist denn nun das „Geistergeld“ von 9/11 geblieben? Jene ungeheure Summe, die ein anonymer Spekulant am Tag des Attentats an der New Yorker Börse verdiente? Der Abschlussband der Serie „Ghost Money“, die den Thriller radikal erneuert, liefert überraschende  Antworten und atemberaubende Bilder. Was […]

weiter …

BD – Comic Festival Wien: Miles Hyman & Jean-Luc Fromental (FR)

Eine Romanepisode über das Leben des Schriftstellers Graham Greene, Drehbuchautor des legendären Films „Der dritte Mann“, liegt diesem von Jean-Luc Fromental verfassten Comic „Le coup de Prague“ zugrunde. Eine spannungsgeladene Erzählung im Wien der Nachkriegszeit, die durch die Zeichnungen von Miles Hyman grandios umgesetzt wurde. Moderation: Cuno Affolter Weiterer Termin: 9.11. Hauptbücherei|Büchereien Wien, 19.00 Uhr

weiter …

BD – Comic Festival Wien: Pierre Wazem (CH)

Es genügt, einen Igel mit einer kleinen Rückennummer zu erdrücken, um eine tausendste unwahrscheinliche Anekdote zu erzählen. Nur dass Pierre Wazem diese Geschichten mittlerweile satt hat. Er hat so gar keine Lust mehr, auch nur irgendetwas zu erzählen. Da gibt es noch dieses bekannte Projekt, mit dem er nicht recht weiterkommt: „Mars aller-retour“ – aber […]

weiter …

BD – Comic Festival Wien: Isabelle Arsenault (CA)

Isabelle Arsenault illustriert in „Jane, der Fuchs und ich“ die Geschichte von Hélène. Wenn sie nach der Schule allein im Bus sitzt, schafft Hélène bis zu 13 Seiten in ihrem Lieblingsbuch „Jane Eyre“. Wenn aber die anderen Mädchen aus ihrer Klasse mitfahren, über sie tuscheln und kichern, dann kann sie nur noch warten, dass die […]

weiter …

BD – Comic Festival Wien: Kerascoët (FR)

Paris zu Beginn der 30er Jahre. Die Schwestern Agathe und Blanche zieht es aus der französischen Provinz in die Hauptstadt, wo sie als Zimmermädchen ihr Glück suchen. Während die lebenshungrige Agathe freudig durch die Tanzlokale zieht, fiebert Blanche allnächtlich ihrer Rückkehr entgegen. Bis Agathe eines frühen Morgens brutal aus dem Leben gerissen wird. „Fräulein-Rühr-Mich-Nicht-An“ zählt […]

weiter …

BD – Comic Festival Wien: Jean Dufaux (BE)

Jean Dufaux (BE) hat mehr als 200 Comics geschrieben. Die Serie „Jessica Blandy“ zählt zu einer seiner erfolgreichsten Kreationen. Ebenfalls stammen Titel wie „Beautifica Blues“, „Giacomo C.“ und „Samba Bugatti“ mit Griffo, „Murena“ mit Philippe Delaby oder „Das Verlorene Land“ aus seiner Feder. Ihm haben wir u.a. auch „Dijnn“ mit Ana Mirales, „Barracuda“ mit Jérémy, […]

weiter …

BD – Comic frankophone – Der Festivalabend

Seit 2013 organisiert das Institut Français d’Autriche in Zusammenarbeit mit den Botschaften von Belgien und der Schweiz ein Comic Festival der Frankophonie. Die Veranstaltung zielt darauf ab, französischsprachige Comic-AutorInnen aller Nationalitäten in ihrer gesamten Vielfalt dem österreichischen Publikum näherzubringen. Zudem soll das Festival auch Brücken zwischen französischsprachigen und österreichischen AutorInnen schlagen. 2017 nimmt das Festival […]

weiter …

Standvorstellung – Comic und Graphic Novel

Auch in diesem Jahr ist wieder pictopia auf der BUCH WIEN dabei und wird sich für unsere jugendlichen BesucherInnen Zeit nehmen, Fragen rund um das Thema Comics und Graphic Novels zu beantworten. Weitere Termine: 9.11. Stand Nr. B21, 11.00 Uhr; 10.11. Stand Nr. B21, 10.00 Uhr und 11.00 Uhr

weiter …